Skip to main content

Auna CM001

(4.5 / 5 bei 39 Stimmen)

69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2017 9:32

Das Auna CM001 Studio-Mikrofon ist ein Kondensatormikrofon mit der Richtcharakteristik als Niere. Es wird ausgeliefert in der Farbe Schwarz und mit dem Zubehör XLR-Anschluss, Mikrofonspinne, Windschutz und Schutzetui.

Produkteigenschaften des Auna CM001 Studio-Mikrofons

Das Auna CM001 gilt als professionelles Kondensatormikrofon. Die verbaute Kapsel weist hier einen Durchmesser von insgesamt 32 mm auf. Die Kapsel verfügt über eine goldbedampfte Membran. Die Hülle ist als schwarzer Schwerlast-Messingkörper ausgeführt und sie wurde mit einer kratzfesten Oberfläche versiegelt. Ein mit gelieferter 5/8-Zoll-Adapter ermöglicht die problemlose Stativmontage des Mikrofons. Als Anschluss steht ein XLR-Ausgang zur Verfügung. Integriert wurde ein – 6 dB 100 Hz Low-Cut-Filter. Der Frequenzgang erstreckt sich bei diesem Mikrofon von 20 Hz bis zu 20 kHz. Dank seiner besonders hohen Empfindlichkeit eignet sich das Auna CM001 als professionelles Studiomikrofon mit geringem Eigenrauschen und besonders breitem Frequenzgang besonders gut für sämtliche Arten von Bühnen-Performances. Aber auch Instrumente und Gesang können mit diesem Mikrofon sehr gut abgenommen werden. Beliebt ist das Auna CM001 Studio-Mikrofon jedoch auch als Medium, um damit beispielsweise eigene Podcasts, eigene Radio- und Rundfunkproduktionen zu erstellen. Jedoch auch Home Recordings und Live-Mitschnitte sind mit diesem Mikrofon sehr gut zu realisieren. Die Abmessungen betragen 5 x 15 cm. Das Produktgewicht liegt bei 340 Gramm. Die Empfindlichkeit beträgt 36 dB. Die Ausgangsimpedanz liegt bei 200 Ohm, der Geräuschpegel bei 20 dB. Als Kondensatormikrofon ist auch das Auna CM001 auf die Phantomspeisung angewiesen. Diese Phantomspeisung wird mit 48 Volt realisiert.

Review zum Auna CM001

Ganz zu Recht kann das Auna CM001 als professionelles Studio-Mikrofon bezeichnet werden. Seine ausgeprägte Nieren-Charakteristik prädestiniert dieses Gerät für unterschiedlichste Anwendungen im Hobby-Bereich, aber auch im semi-professionellen- und um professionellen Bereich. Der integrierte Low Cut Filter kann hierbei über einen speziellen Schalter aktiviert werden, welcher im Gehäuse versteckt ist. Leider ist das Auna CM001 jedoch nicht mit einem USB-Anschluss ausgestattet., sondern verfügt lediglich über den XLR-Ausgang.

Als idealer Mikrofonabstand hat sich hier in der Praxis eine Entfernung von 10 cm bis maximal 12 cm bewährt. Es ist dabei jedoch stets sinnvoll, den zum Lieferumfang dieses Mikrofons zählenden Popschutz zu verwenden, da sich das Mikrofon durch eine hohe Empfindlichkeit auszeichnet. Auch Bässe und natürlich die Höhen werden klar und deutlich wiedergegeben. Als Zubehör empfiehlt sich ein XLR-Mikrofonkabel, welches leider nicht mit zum Lieferumfang gehört. Da sich auch das Grundrauschen bei diesem Mikrofon in recht engen Grenzen hält, können stets qualitativ hochwertige Aufnahmen produziert werden.

Von der Verarbeitungsqualität her überzeugen sowohl das eigentliche Mikrofon, wie auch die mit gelieferte Spinne. Die bei günstigen Mikrofonen sonst stets in Kauf zu nehmende Verzerrung darf bei diesem Gerät nicht erwartet werden. Das Klangbild wird im Vergleich zur Realität durch das Auna CM001 kaum verzerrt oder in anderer Art und Weise verändert. Die gesprochene Stimme klingt natürlich und realistisch. Auch kritische Instrumente, wie beispielsweise Gitarre oder Klavier, werden durch dieses Mikrofon sehr authentisch abgenommen. Die Nierencharakteristik erweist sich dabei insbesondere für Podcaster und für Musiker als ein kaum zu unterschätzender Vorteil. Sie ermöglicht nämlich, dass Hintergrundgeräusche möglichst ausgeblendet werden und gegenüber der eigentlichen Tonquelle kaum zur Geltung kommen.

Fazit

Das Auna CM001 erweist sich in der Praxis als ein vollwertiges Kondensatormikrofon, welches zusätzlich mit Spinne ausgeliefert wird. Die Verarbeitung zeigt sich solide und stabil. Das Zubehör, wie beispielsweise der Popschutz, stellt sich schnell als brauchbar und als sinnvoll heraus. Das Klangbild zeichnet sich durch Klarheit und durch Rauscharmut aus. Auch das oft gefürchtete Klirren kann beim Auna CM001 nicht festgestellt werden. Wer dieses Mikrofon im Nahbereich nutzen möchte, der sollte hierzu die Low-Cut-Funktionalität nutzen. Hierdurch ist die Qualität von aufgezeichnetem Gesang besonders gut. Sogar professionelle Nutzer aus den Rundfunk-Studios wissen vom Auna CM001 stets nur Gutes zu berichten.

Verfügbare Modelle sind:

Auna CM001B

Auna CM001S

Auna CM001BG


69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2017 9:32