Skip to main content

Rode NTG2

(4.5 / 5 bei 21 Stimmen)

224,00 € 279,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2017 15:40

Das Rode NTG2 Kondensatormikrofon

Bei diesem hochwertigem Mikrofon aus dem Hause Rode handelt es sich um ein ausgewiesenes Richtmikrofon mit den daraus resultierenden speziellen Anwendungs- und Einsatzmöglichkeiten.

Produkteigenschaften

Das Rode NTG2 ist ein klassisches Richtmikrofon mit einer speziellen Kapseltechnologie. Verbaut wurde hierbei in der Mikrofonkapsel ein Kleinmembran-Kondensator. Die Richtcharakteristik ist beim Rode NTG2. Der Übertragungsbereich wird herstellerseitig mit 20 Hz bis 20 kHz beziffert. Das Artikelgewicht beträgt beim Rode NTG2 insgesamt 454 g. Die Abmessungen sind 33,7 x 5,1 x 15,2 cm (Länge x Breite x Höhe). Zum Betrieb des Modells eignet sich neben der klassischen Phantomspeisung auch die Alkaline Batterie. Die Voltzahl wird mit 1,5 Volt angegeben. Als Grenzschalldruckpegel werden seitens des Herstellers 131 dB genannt. Das Eigenrauschen beträgt beim Rode NTG2 insgesamt 18 dBA. Die Empfindlichkeit liegt bei 16 mV/Pa, der Dynamikbereich bei 113 dB. Die Ausgangsimpedanz beträgt 250 Ohm. Das Produktgewicht beträgt inklusive der Batterie insgesamt 161 g. Zum Lieferumfang zählt neben dem eigentlichen Mikrofon das Inklusivzubehör in Gestalt einer RM5 Stativklemme und einer ZP2 Transporttasche.

Review zum Rode NTG2

Das Rode NTG2 Kondensatormikrofon ist ein modernes Gerät, welches sich in unterschiedlichster Konfiguration durch den Anwender nutzen lässt. So kann es beispielsweise auch durchaus gut im Außenbereich zur Durchführung von Interviews verwendet werden. Hierzu ist es als einfaches Handheld-Mikrofon brauchbar. Ebenso eignet es sich jedoch auch zur Montage direkt auf der Kamera und in seinem eigentlichen Anwendungsbereich als Richtmikrofon.

Für unterschiedlichste Einsatzzwecke im Indoor- und im Outdoor-Bereich ist das Rode NTG2 gleichermaßen gut geeignet. Die Aufnahmen, welche es hierbei liefert, erweisen sich als qualitativ hochwertig. Insbesondere erweist sich dabei jedoch der Lowcut Filter als überaus nützlich. Er hilft nämlich recht deutlich, die gefürchteten Schwingungen zu dämpfen. Dadurch ist der Einsatzbereich des Rode NTG2 nämlich nicht auf die Stativmontage begrenzt, sondern es kann durch den Nutzer auch mit Erfolg als Handheld eingesetzt werden.

Generell ist jedes Kondensatormikrofon auf die Phantomspeisung durch Fremdgeräte angewiesen. Beim Rode NTG2 ist diese Phantomspeisung jedoch grundsätzlich eine rein optionale Angelegenheit. Der Nutzer muss die Phantomspeisung nämlich nicht in Anspruch nehmen, da er alternativ auch eine konventionelle AAA Batterie in das Batteriefach des Mikrofons einlegen kann, so dass dieses dadurch zur Eigenversorgung mit Strom in Höhe von 1,5 V in der Lage ist.

Rode liefert im Zubehörsortiment auf Wunsch auch einen speziellen SM3-Halter. Dieser ermöglicht dann die bequeme Montage des Rode NTG2 auf den Blitzschuh einer DSLR.

Überzeugend ist beim Rode NTG2 jedoch auch stets das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Verstärkung erweist sich beim Rode NTG2 durch den integrierten Impedanzwandler bereits als dergestalt stark, dass auf einen zusätzlichen Mikrofonverstärker meist verzichtet werden kann. Auch dadurch unterscheidet sich das Rode NTG2 von vielen gleichartigen Modellen. Diese können meist nur mit einem zusätzlichen Mikrofonverstärker genutzt werden.

Als einziger Kritikpunkt mag die Tatsache gelten, dass der ungemein praktische und sinnvolle

Ein-/Ausschalter am Rode NTG2 fehlt. Zur Deaktivierung oder Stummschaltung des Mikrofons ist es daher unerlässlich, stets die Batterie aus dem Batteriefach zu entfernen, was sich letztendlich doch als einigermaßen umständlich erweist.

Fazit

Das Rode NTG2 zeigt sich als ein insgesamt sehr gutes modernes Mikrofon von hoher Verarbeitungsqualität. Es überzeugt nicht nur durch seine technischen Parameter, sondern vor allem auch durch die Bandbreite seiner möglichen Anwendungsszenarien. Der mit dem Mikrofon erzeugbare Klang wird durchaus professionellen Ansprüchen gerecht. Vor allem überzeugt in der Praxis jedoch auch die Qualität der besonders kräftigen Bässe. Seine Konzeption als klassisches Richtmikrofon qualifizieren das Rode NTG2 zur Nutzung als Tonangel auf der Bühne oder bei unterschiedlichen Live Events. Die gute Ausrichtung, die Einstellbarkeit des Pegels qualifizieren es als Interviewmikrofon.


224,00 € 279,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2017 15:40