Skip to main content

Das Grenzflächenmikrofon ist dem Akustiker auch als sogenanntes Boundary Layer Microphone oder als Pressure Zone Microphone (kurz PZM), bekannt. Es handelt sich bei diesem technischen Gerät um ein Mikrofon, dessen akustische Eigenschaften und Leistungscharakteristika nicht nur allein von den Bauteilen im Inneren, sondern maßgeblich bereits von der Form und Struktur seines äußeren Gehäuses mit beeinflusst und geprägt werden.

Beliebte Grenzflächenmikrofone

AngebotBestseller Nr. 1
Audio Technica ATR 4697 omnidirectional condenser boundary Mikrofon
  • Ideal für den Einsatz bei Telefonkonferenzen, Meetings & an Desktoprechnern
  • Die Rundumaufnahme deckt alles ab
  • Robuste Bauweise für lange Nutzungsdauer
  • Ein-/Ausschalter auf Unterseite des Mikrofons
  • Fest angebrachtes 1,5-m(4,9')-Kabel (3,5 mm-Mini-Stecker)
Bestseller Nr. 2
IMG Stageline Grenzflächenmikrofon ECM-306B/SW
1 Bewertungen
IMG Stageline Grenzflächenmikrofon ECM-306B/SW
  • Grenzflächenmikrofon in fantastischer Qualität
  • Besonders geeignet zur Nutzung als Tischmikrofon
  • Elegantes, haltbares Design für unterschiedliche Anwendungen
AngebotBestseller Nr. 3
Samson UB1 USB Grenzflächenmikrofon
3 Bewertungen
Samson UB1 USB Grenzflächenmikrofon
  • Plug & Play USD Mikrofon
  • CD Qualität mit 44,1 - 48 kHz und 16 Bit Sampling
  • Omnidirektional
  • MAC und Windows kompatibel
  • Lieferumfang: Mikrofon, USB Kabel, Cakewalk® Sonar LETM

Aufbau eines Grenzflächenmikrofons

Ein modernes Grenzflächenmikrofon weist in der Regel eine halbkugelförmige Richtcharakteristik auf. Hierzu ist der eigentliche Körper des Grenzflächenmikrofons als flache Platte ausgeführt und in eine Druckmikrofon-Kapsel eingebaut. Als Schallwandler, beziehungsweise Schallwechselbrücken, werden beim Grenzflächenmikrofon im Allgemeinen Kondensatoren oder auch Elektretkondensatoren genutzt.

Die besondere Bauform beim Grenzflächenmikrofon wurde entwickelt, um die einzigartigen Charakteristika der schallreflektierenden Gehäuseflächen des Mikrofons ausnutzen zu können. Diese wirken sich beim Grenzflächenmikrofon vorteilhaft aus und beeinträchtigen das Schallfeld nicht. Aber nicht nur die Bauform ist beim modernen Grenzflächenmikrofon einzigartig und besonders, sondern auch seine Anwendung.

Um es zu nutzen, wird ein Grenzflächenmikrofon nämlich nicht in einem Stativ platziert, sondern auf eine große und dadurch sehr stark schallreflektierende Fläche aufgebracht. Bei dieser Fläche kann es sich beispielsweise um eine Bühne oder auch um den Fußboden eines Studios oder eines Saals handeln. Durch das Auflegen des Grenzflächenmikrofons, beispielsweise auf den Fußboden eines Aufnahmestudios, wird einerseits der maximale Schalldruck garantiert, andererseits werden durch diese sehr spezielle Positionierung die Raumschallanteile verringert. Hierdurch wird nicht nur ein überaus ausgewogener Frequenzgang garantiert, sondern auch ein akustisch außergewöhnlicher Raumeindruck gewährleistet.

Vorteile vom Grenzflächenmikrofon

Zwar zeichnet sich ein modernes Grenzflächenmikrofon durch eine außergewöhnliche Bauweise und nicht alltägliche Positionierung während der Aufnahme von Schallwellen aus, doch gewährt es dem Verwender letztendlich diverse nicht zu unterschätzende Vorteile. Besonders geschätzt wird das moderne Grenzflächenmikrofon von Akustikern und Tonmeistern vor allem deswegen, weil die sonst so gefürchteten Schallreflexionen an schallharten Flächen beim Grenzflächenmikrofon nicht festzustellen sind.

Auch die Eigenresonanzen unterschiedlicher Räumlichkeiten werden durch ein Grenzflächenmikrofon deutlich weniger aufgezeichnet, als von konventionellen Mikrofonen. Wird ein modernes Grenzflächenmikrofon beispielsweise direkt an einer Begrenzungsfläche innerhalb eines Raumes platziert, dann entfallen hierdurch nahezu sämtliche Kammfilter-Effekte, wie sie sonst inmitten von Räumen häufig zu beklagen sind. Bewegt sich eine Schallquelle hingegen während einer Aufnahme durch ein modernes Grenzflächenmikrofon, so sind die bei konventionellen Mikrofonen in diesem Fall stets nachweisbaren Klangfarbenunterschiede nicht feststellbar.

Das Grenzflächenmikrofon ist überdies technisch dazu in der Lage, Raumsignale gegenüber den Direktsignalen in einer gewissen Weise wirksam abzudämpfen. Hierdurch wird der Direktschall gegenüber dem Raumschall bevorzugt, was sich enorm positiv in der Tonqualität der betreffenden Aufnahme niederschlägt. Generell erweisen sich bei der Benutzung eines Grenzflächenmikrofons der Direktschall und auch der Raumklang als von besonders ebenmäßigem und gleichmäßigem Frequenzgang. Kaum ein konventionelles Druckmikrofon ist in der Lage, einen solchen gleichmäßigen Frequenzgang zu erzeugen, wie das moderne Grenzflächenmikrofon.

Während sich bei der Nutzung konventioneller Druckmikrofone die Klangfarbe jeweils mit der Entfernung einer Schallquelle vom Mikrofon und mit unterschiedlicher Schalleinfallsrichtung verändert, ist dies bei Grenzflächenmikrofonen nicht nachweisbar. Die Richtwirkung ist beim modernen Grenzflächenmikrofon meist halbkreisförmig und überdies auch noch frequenzneutral ausgeprägt. An der charakteristisch ausgeprägten Gehäusefläche eines Grenzflächenmikrofons ist in der Regel ein Schalldruckpegel-Gewinn nachweisbar, welcher auf die besondere und eigenwillige Bauform des Gerätes zurückzuführen ist. Dieser signifikante Schalldruckpegel-Gewinn initiiert jedoch dann grundsätzlich eine merkliche Optimierung des Signal-Rausch-Verhältnisses oder Störabstands, im Vergleich zum frei in einem Aufnahmestudio aufgestellten konventionellen Richtmikrofon. Durch seine besondere und einzigartige Positionierung unmittelbar auf dem Fußboden eines Raumes beeinflusst der Körper des Grenzflächenmikrofons das Schallfeld überhaupt nicht.

Verwendungsmöglichkeiten für das Grenzflächenmikrofon

Seine besondere Bauweise und Aufnahmecharakteristik prädestiniert das moderne Grenzflächenmikrofon für vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Beliebt und begehrt ist es beispielsweise als Konferenzmikrofon für Meetings und Telefonkonferenzen. Hier lässt es sich bequem in der Mitte eines Raumes platzieren, so beispielsweise auf einem großflächigen Konferenztisch, wo es allen Anwesenden ermöglicht, sich zu äußern, ohne dazu erst umständlich an den einzelnen Sprecher weiter gereicht werden zu müssen.

Beliebte Grenzflächenmikrofone im Vergleich

 

Audio Technica ATR 4697 IMG Stageline ECM-306B/SW Samson UB1 USB Grenzflächenmikrofon
Hersteller Audio technica IMG
Eigenschaften gut abdeckende Rundumaufnahme, ideal für Telefonkonferenzen, Meetings und Desktoprechner Elegantes und haltbares Tischmikrofon Plug & Play USD Mikrofon
Richtcharakteristik Halbkugel Halbkugel omnidirektional

Audio Technika ATR 4697

Dieses moderne Grenzflächenmikrofon ist der ideale Begleiter für Meetings, für Telefonkonferenzen und es empfiehlt sich außerdem auch zur Installation an Desktoprechnern. Mit seiner Rundumaufnahme lassen sich geradezu sämtliche Geräusche in einem Raum erfassen. Seine robuste Bauweise garantiert eine entsprechend lange Nutzungsdauer. Ein- und Ausschalter befinden sich jeweils auf der Unterseite des Gerätes. Ein 1,5-Meter-Kabel mit einem 3,5-mm-Stecker ist fest am Mikrofon angebracht.

Angebot
Audio Technica ATR 4697 omnidirectional condenser boundary Mikrofon
  • Ideal für den Einsatz bei Telefonkonferenzen, Meetings & an Desktoprechnern
  • Die Rundumaufnahme deckt alles ab
  • Robuste Bauweise für lange Nutzungsdauer
  • Ein-/Ausschalter auf Unterseite des Mikrofons
  • Fest angebrachtes 1,5-m(4,9')-Kabel (3,5 mm-Mini-Stecker)

IMG Stageline Grenzflächenmikrofon ECM-306B/SW

Hierbei handelt es sich um ein Grenzflächenmikrofon von besonders überzeugender Qualität. Hervorragend geeignet ist dieses Gerät zur Nutzung und Verwendung als Tischmikrofon. Das Design erweist sich nicht nur als elegant, sondern vor allem auch als haltbar, so dass weitere Anwendungen möglich sind.

IMG Stageline Grenzflächenmikrofon ECM-306B/SW
1 Bewertungen
IMG Stageline Grenzflächenmikrofon ECM-306B/SW
  • Grenzflächenmikrofon in fantastischer Qualität
  • Besonders geeignet zur Nutzung als Tischmikrofon
  • Elegantes, haltbares Design für unterschiedliche Anwendungen

Samson UB1 USB Grenzflächenmikrofon

Das Samson UB1 USB Grenzflächenmikrofon ist ein hochmodernes Plug & Play USD Mikrofon. Es gewährleistet dank 44,1 bis 48 kHz und 16 Bit Sampling regelrechte CD-Qualität hinsichtlich seiner Aufnahmen. Die Richtcharakteristik ist hier omnidirektional. Das Mikrofon ist MAC und auch Windows kompatibel. Zum Lieferumfang zählen hierbei das Grenzflächenmikrofon, ein USB-Kabel sowie ein Cakewalk® Sonar LE™.

Angebot
Samson UB1 USB Grenzflächenmikrofon
3 Bewertungen
Samson UB1 USB Grenzflächenmikrofon
  • Plug & Play USD Mikrofon
  • CD Qualität mit 44,1 - 48 kHz und 16 Bit Sampling
  • Omnidirektional
  • MAC und Windows kompatibel
  • Lieferumfang: Mikrofon, USB Kabel, Cakewalk® Sonar LETM

Fazit

Das Grenzflächenmikrofon erweist sich vor allem im Wirtschaftsleben, welches zunehmend von einer technisierten Meeting-Kultur geprägt wird, als nicht mehr weg zu denkendes Accessoire. Als schnell einsatzbereites und flexibles Tischmikrofon trägt es wesentlich zum Erfolg von Meetings und Telefonkonferenzen bei, welche dank seiner innovativen Bauweise stets in hoher Sprachqualität und bei minimalem Aufwand möglich werden. Dabei überzeugt das Grenzflächenmikrofon mit seiner Funktionalität, aber nicht zuletzt auch mit seiner hohen Tonqualität. Auch als stets einsetzbares Tischmikrofon und als Desktop Mikrofon zeigt es jedoch seine Qualitäten. Auch hier kann es die Vorteile seiner innovativen Bauweise letztendlich überzeugend ausspielen und stets immer wieder aufs Neue unter Beweis stellen. Jedoch auch im privaten Bereich zeigt das moderne Grenzflächenmikrofon seine Stärken. So lässt es sich beispielsweise als zusätzliches technisches Feature mit Gewinn in eine vorhandene Telefonanlage integrieren. Ebenso entfaltet es jedoch auch seine zahlreichen Vorteile bei begeisterten PC-Spielern, welche im onlinebasierten Multi-Player-Modus agieren möchten.