Skip to main content

Headsetmikrofon Test

Das Headsetmikrofon erweist sich heute nicht nur als die ideale Lösung für Gamer und PC-Anwender, sondern beispielsweise auch für Sänger, Sprecher und für Fitnesstrainer. Es ermöglicht es dem Benutzer nämlich, die Hände frei zu behalten und eignet sich daher insbesondere für aktive Anwendungen. Ein Headsetmikrofon garantiert dem Nutzer im Regelfalle die völlige Bewegungsfreiheit. Das Headsetmikrofon wird häufig auch als Kopfbügelmikrofon oder als Nackenbügelmikrofon bezeichnet.

Beliebte Headsetmikrofone im Vergleich

Bestseller Nr. 1
IMG Stageline Ultraleichtes Headset-Mikrofon HSE-150A/SK
3 Bewertungen
IMG Stageline Ultraleichtes Headset-Mikrofon HSE-150A/SK
  • Headset-Mikrofon in fantastischer Qualität
  • Ultraleichtes Design für höchsten Komfort
  • Lieferung mit Mini-XLR-Adaptern
  • Hochwertiger Elektret-Einsatz
  • Drehbarer Einsatzarm mit anpassbarer Länge
Bestseller Nr. 2
Omnitronic 13056011 HS-105 WAMS-05 Headset-Mikrofon
2 Bewertungen
Omnitronic 13056011 HS-105 WAMS-05 Headset-Mikrofon
  • Kopfbügelmikrofon für Taschensender TM-105
  • Für Gesang- und Sprachübertragung
Bestseller Nr. 3
Chord 171.857 Nackenbügel Kabelloses Mikrofon Headset
10 Bewertungen

Bauarten eines Headsetmikrofons

Das moderne Headsetmikrofon gibt es heute bereits in unterschiedlichen Bauformen. Den kabelgebundenen Bauformen des Headsetmikrofons stehen die kabellosen Ausführungen für Funk- und Wireless-Anwendungen gegenüber. Grundsätzlich ist das Headsetmikrofon jedoch in einer Kombination mit einem Kopfhörer erhältlich. Es wird daher oft auch als sogenannte Sprechgarnitur bezeichnet. Damit besitzt ein modernes Headsetmikrofon letztendlich die gleichen technischen Komponenten, wie man sie auch beim Kopfhörer findet. Meist verfügen Headsetmikrofone über besondere und zusätzliche technische Features, die sich nicht selten am Anschlusskabel befinden. So gibt es im Anschlusskabel vom Headsetmikrofon oft eine Lautstärkeregelung oder auch einen Stummschalter für das Mikrofon.

Das binaurale Headsetmikrofon

Das binaurale Headsetmikrofon gilt inzwischen als die Standardform des Gerätes. Es besitzt zwei Hörmuscheln, welche an einem Kopfhörerbügel befestigt sind und ein Mikrofon. Da sich am binauralen Headsetmikrofon generell zwei Lautsprecher befinden, ist bei diesem Modell eine Stereowiedergabe möglich. Durch die zwei großen Vollohr-Muscheln werden Umgebungsgeräusche weitestgehend unterdrückt. Das binaurale Headsetmikrofon gilt als Standard-Ausstattung im modernen Callcenter, für Gamer und PC-Anwender sowie zur Anwendung im Amatuerfunk und im Flugfunk. Für längerfristiges Tragen am PC gibt es das binaurale Headsetmikrofon inzwischen auch als besonders leichte Ausführung mit einem Nackenbügel.

monaurales Headsetmikrofon

Als monaurales Headsetmikrofon werden jene Ausführungen bezeichnet, bei denen nur ein einziger Lautsprecher verwendet wird. Hier bleibt also grundsätzlich ein Ohr des Anwenders frei. Dadurch ist lediglich die Monowiedergabe möglich. Die Umgebungsgeräusche können durch den Anwender bei dieser Form des Headsetmikrofons deutlich wahrgenommen werden. Da diese Bauform des modernen Headsetmikrofons weitestgehend dem konventionellen Kopfhörer entspricht, erfreut sie sich besonders großer Beliebtheit in der Praxis.

Headsetmikrofon als In-Ear-Headphone mit Mikrofon am Kabel

Das Headsetmikrofon als In-Ear-Headphone mit Mikrofon am Kabel bildet die filigranste und dadurch letztendlich auch die leichteste Ausführung des Gerätes. Aufgrund ihrer baulichen Besonderheit kommt diese Version vom Headsetmikrofon besonders häufig zur Nutzung am Smartphone zum Einsatz. Sofern zwei In-Ear-Headphones vorhanden sind, können die Geräte sogar zur vollwertigen Stereowiedergabe genutzt werden. Die Geräte sind extrem leicht und beim Tragen außerordentlich unauffällig.

Headsetmikrofon in der kabellosen Variante

Bei der kabellosen Version vom Headsetmikrofon ersetzt eine Funkverbindung das traditionelle Kabel. Diese Funkverbindung basiert heute in der Regel entweder auf dem Bluetooth- oder auf dem DECT-Verfahren. Aufgrund der verbauten Funktechnik erweist sich diese Form vom Headsetmikrofon noch als etwas schwerer und unhandlicher. Dennoch findet sie allerdings bereits auch beim Smartphone Verwendung.

Anwendungsformen von Headsetmikrofonen

Die Anwendungsformen vom modernen Headsetmikrofon sind heute bereits vielfältig. Sie umfassen in der Regel die folgenden Bereiche:

  • Sprachlernprogramme und Computerdiktat
  • normales Telefonieren
  • Luftfahrt
  • Amateurfunk
  • Gaming
  • Mikrofon-Anwendungen

Bei neuartiger Sprachsoftware besteht bereits die Möglichkeit, per Spracherkennung die jeweilige Aussprache und Betonung seitens des Sprechenden zu überprüfen. Hierzu ist ein Headsetmikrofon unerlässlich, denn es ermöglicht dem Lernen das gleichzeitige Hören und das Sprechen. Analoges gilt für die Spracherkennung beim Diktat in den Computer. Digitale Headsetmikrofone ermöglichen hier die geradezu optimale Spracherkennung durch den jeweiligen PC.

Beim normalen Telefonieren, besonders jedoch bei der Anwendung im Callcenter, behält der Telefonierende durch das Headsetmikrofon beide Hände frei und kann damit beispielsweise einen PC bedienen. Auch bei der Durchführung des Flugfunks ermöglicht das Headsetmikrofon nicht nur die wirksame Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen, sondern vor allem auch das Freibleiben der beiden Hände.

Im Amateurfunkdienst sind Headsetmikrofone recht beliebt, welche zusätzlich mit einer Handsprechtaste ausgestattet sind. Bei Computerspielen innerhalb eines Netzwerkes von online agierenden Gamern, ermöglicht das Headsetmikrofon diesen das sogenannte Teamspeak. Hören und Sprechen sind hierbei gleichzeitig möglich und beide Hände des Gamers bleiben wiederum frei, um damit den PC zu bedienen. Im Rahmen der modernen Veranstaltungstechnik nutzen neuerdings vor allem Tontechniker und Kameraleute ein Headsetmikrofon als Intercom zur Kommunikation auf größeren Veranstaltungen. Hierzu sind sie durch ein Beltpack mit einer Basisstation über eine Kabelverbindung verbunden. Der Umgebungslärm kann wirksam unterdrückt werden und die Sprachqualität ist entsprechend hoch.

Headsetmikrofon Vergleich

  Logitech G430 Turtle Beach Ear Force PX3 Philips SHG8200/10
Hersteller Logitech Turtle Beach Philips
Besonderheit Dolby-Technologie-Headset mit 7.1 Surround-Sound schnurloses Headsetmikrofon ohrumschließendes Modell mit SRS Surround Sound
Anwendung ideal für Gamer für PC-Anwendungen für Gaming

Logitech G430

Ein Headsetmikrofon, welches eigens von PC-Spezialisten für Gamer entwickelt worden ist (siehe auch PC Mikrofon). Es verfügt über insgesamt 7 Audiokanäle und kann dank Niederfrequenzeffekten ein atemberaubendes Klangfeld erzeugen. Das Mikrofon ist in der Lage, störende Hintergrundgeräusche komplett auszublenden.

Logitech G430 Gaming Kopfhörer (Dolby 7.1-Surround-Sound für PC und PS4) blau
  • Unglaublich detaillierter 7.1-Surround-Sound
  • Lautstärkeregler mit Stummschalter
  • Mikrofon mit Rauschunterdrückung
  • Kompatibilität: Funktioniert mit Windows 8-, Windows 7- und Windows Vista-Computern
  • Lieferumfang: Logitech G430 Gaming Headset blau, USB-Adapter, Bedienungsanleitung

Turtle Beach Ear Force PX3

Kompatibel nicht nur zur Xbox 360, sondern auch zu PS3, zu PC und MAC. Im Konsolen-Modus sind außerdem spezielle Audio-Einstellungen möglich. Zusätzliche Features können bequem von der Webseite des Herstellers durch den User herunter geladen werden.

Turtle Beach Ear Force PX3
  • Programmierbarer Chat- und Spielsound Schnurloses Spiel- und Chataudio auf PS3
  • Akku, Aux-Eingang
  • Dynamischer Chat Boost(TM), Mikrofonmonitor
  • Sonic Silencers, Sonic Lens(TM) + Soundfeld-Expander
  • Ear Guard(TM) mit Blast Limiter, Kompatibel mit PS3/Xbox 360(R)/PC/Mac

Philips SHG8200/10

Gefederte Innenbügel passen sich bei diesem Headsetmikrofon automatisch der jeweiligen individuellen Kopfform an. Ohrpolster aus Leder garantieren den optimalen Spielspaß auch bei langem Tragen. Eine realistische 3D-Soundumgebung kann erzeugt werden. Auch über Stunden hinweg ist ein guter Tragekomfort stets gewährleistet.

Philips SHG8200/10 Gaming PC-Kopfhörer 40mm inkl. Lautstärkeregler schwarz/rot
91 Bewertungen
Philips SHG8200/10 Gaming PC-Kopfhörer 40mm inkl. Lautstärkeregler schwarz/rot
  • SRS Surround Sound für den vollen Spielgenuss
  • Feinabgestimmte 40 mm Lautsprecher liefern echte Klarheit
  • Gefederter Innenbügel passt sich automatisch an für maximalen Komfort
  • Polster aus Leder für fortschrittlichen Spielkomfort

Fazit Headsetmikrofon

Das moderne Headsetmikrofon vereint die Vorzüge eines klassischen Stereo-Kopfhörers und eines Mikrofons in einem einzigen Gerät. Die Standard-Anwendungen für das Headsetmikrofon sind heute vor allem im Bereich der Callcenter und der Flugsicherung gegeben. Jedoch wird es auch im privaten Bereich mit Erfolg genutzt. So beispielsweise indoor oder auch outdoor. Die moderne Funktechnik, insbesondere jedoch die Bluetooth-Funktionalität, ermöglicht längst den Verzicht auf Kabel beim Headsetmikrofon. Die Miniaturisierung der Technik am Headsetmikrofon macht inzwischen auch seinen Einsatz beim Jogging oder beim Sport möglich. Zweifellos geht auch beim modernen Headsetmikrofon die Tendenz zu immer kleineren und leichteren Lösungen, welche in der Öffentlichkeit dann kaum noch auffallen. Auch die Veranstaltungstechnik profitiert besonders auf Großveranstaltungen von der Technik des Headsetmikrofons. Hierdurch sind Hören und Sprechen gleichzeitig möglich und Umgebungsgeräusche können bei der binauralen Form der Geräte weitestgehend eliminiert oder zumindest doch abgedämpft werden. Im Mittelpunkt der Weiterentwicklung der Headsetmikrofone steht vor allem heute deren Usability.

rn

Beyerdynamic TG H55c

77,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
➦ Mehr Details➦ Amazon Angebot
JB Systems WHS-20

43,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
➦ Mehr Details➦ Amazon Angebot