Skip to main content
Die beliebtesten Karaoke Mikrofone

Nachdem Dasuike Inoue 1971 das Karaoke-Singen erfand, ließ sich der Siegeszug dieser künstlerisch ambitionierten und geselligen Freizeitbeschäftigung nicht mehr aufhalten. In allen Regionen der Welt frönen die Menschen dem einzigartigen Karaoke-Gesang und geben jedem Welthit ihre ganz persönliche Note. Damit Ihr Sound beim Karaoke-Singen auch draußen oder im Raum mit bester klanglicher Qualität ankommt, gibt es spezielle Karaoke Mikrofone, die optimal auf die Gegebenheiten beim Karaoke-Singen eingestellt sind. Wir möchten Sie beim Kauf von Karaoke-Mikrofonen beraten, worauf Sie dabei zu achten haben und welche Voraussetzungen für den Kauf erfüllt sein müssen. Wir wollen, dass Sie direkt auf Anhieb das richtige Karaoke Mikrofon kaufen.

Karaoke Mikrofon kaufen

Tragbares Drahtloses Karaoke Mikrofon, mit Bluetooth-Lautsprecher.Geeignet für PC,Laptop,IPhone,IPod, Android Smartphone´s und andere Bluetooth kompatible Geräte
4.9 von 5 Sternen
4.9
64 Bewertungen
EUR 21,99
MAVIE Tragbare Drahtlose Bluetooth Mikrofon Karaoke Player für Intelligente Handy iPhone und Android oder PC mit USB
4.1 von 5 Sternen
4.1
13 Bewertungen
HooYL tragbares drahtloses Mikrofon mit integriertem Bluetooth Lautsprecher für die Aufnahme von Gesang und Sprache, als Lautsprecher für PC, Laptop, iPhone, iPod, iPad, Android Smartphones und als Party Karaoke Mikrofon(Gold)
4.5 von 5 Sternen
4.5
67 Bewertungen
EUR 21,99

Was ist beim Kauf zu beachten?

Das Karaoke Mikrofon sollte gut in der Hand liegen und nicht zu schwer sein, da sich die Anstrengung negativ auf Stimme und Stimmung auswirkt. Karaoke Mikrofone gibt es kabellos oder mit Kabel. Entscheiden Sie sich für ein Mikrofon mit Kabel, so sollte das Kabel für die Verbindung der Anlage zum Stromnetz die richtige Länge haben, die Reichweite des Funksignals sollte stimmen und die Kabel sollten gut abgeschirmt werden können, damit Sie bei der Karaoke-Party Rückkopplungen und Störgeräusche ausschließen können.

Zudem verfügt ein solches Mikrofon sowohl über einen USB-Anschluss als auch über einen Klinkenanschluss. Hier sollte der Anschluss zu Ihren Steckern passen. Gleichzeitig sollte das Karaoke Mikrofon über einen guten Popschutz verfügen. Damit ist ein Windschutz gemeint, der die Funktion hat, die unvermeidlichen Geräusche der Atmung beim Singen zu übertönen, die beim Singen eher als Störgeräusche wahrgenommen werden. Dasselbe gilt für den Wind, wenn in der freien Luft gespielt wird. Zudem eignen sich Mikrofone mit Nierencharakteristik für eine Karaoke-Party am besten. Denn die gebremste Aufnahme von Geräuschen, die hinter dem Mikrofon liegen, bremst die Wahrscheinlichkeit von Rückkopplungseffekten aus.

Verschiedene Varianten der Karaoke Mikrofone

Beim Kauf eines Karaoke Mikrofons haben Sie die Wahl zwischen einem Mikrofon mit Funkbetrieb und einem mit Kabelanschluss. Die Unterschiede sind schnell erklärt: Ein Mikrofon mit Funkbetrieb besitzt den Vorteil, dass Sie sich über lästig im Weg stehende Kabel und den Kabelanschluss keine Sorgen machen brauchen. Dafür ist die Klangqualität beim Mikrofon mit Kabeln besser. Karaoke-Profis benutzen deswegen stets Mikrofone mit Kabeln. Sollten Sie sich für ein Karaoke Mikrofon mit Kabeln entschieden haben, haben Sie die Wahl, ob Ihr Mikrofon über ein festes Kabel verfügen soll. Wir empfehlen dabei ein Mikrofon ohne festes Kabel, damit Sie sich flexibel auf unterschiedliche Einsatzorte einstellen können. So können Sie frei über die Länge Ihres Kabels bestimmen und dieses bei Bedarf austauschen. Bei den kabellosen Geräten haben Sie wiederum die Wahl zwischen Mikrofonen, die per Akku oder per Batterie an ihren Saft kommen. Als Faustregel für die Wahl gilt die Frage, wie oft Sie die Anlage zu benutzen gedenken. Haben Sie dies öfters vor, nehmen Sie das Akku. Bei nur sporadischer Nutzung treffen Sie mit den Batterien eine gute Entscheidung, müssen allerdings darauf achten, die Batterien nach Gebrauch wieder zu entnehmen, damit diese nicht auslaufen und Schaden in der feinen Elektronik anrichten.

Günstig oder professionell?

Generell ist die Preisspanne bei Karaoke Mikrofonen sehr groß. So können Sie schon für einen Zwanziger zu einem günstigen Mikrofon gelangen. Abgesehen von möglichen Einbußen bei der Klangqualität und der Sicherheit gegenüber Störgeräuschen, sollten Sie sich auch Gedanken machen über die Extras, die professionelle Mikrofone, die mehr als ein Zehnfaches kosten können, besitzen und ob Sie diese brauchen oder darauf verzichten können. Damit Sie sich das Ganze ein wenig vorstellen können, so bieten solcherlei Features z. B. Mikrofone mit eingebauter Fernbedienung zur Steuerung von Mikro- und Musiklautstärke gleichermaßen; Soundverstärker; Voice-Eliminatoren zur Reduzierung der Lautstärke von Solostimmen des Originals; Multiplex-Schalter zur Ausblendung verschiedener Sänger; ein Mischpult oder einen besonders geräuscharmen Handgriff. Lassen Sie sich von der Vielzahl an Angeboten nicht verrückt machen. Mit der einfachen Faustregel gelingt es Ihnen, die Spreu vom Weizen zu trennen und für sich zu entscheiden, was Sie wirklich brauchen: je öfter Sie Ihr Karaoke Mikrofon benutzen möchten, desto ausgefeilter dürfen Anlage und Mikrofon sein.

Wer gleich eine komplette Karaoke-Anlage kaufen will, der findet hier die besten Informationen dazu: karaoke-anlage.info/