Skip to main content

Ansteckmikrofon Test

Das Ansteckmikrofon wird häufig auch als Lavaliermikrofon bezeichnet. Das Ansteckmikrofon hat seine Bezeichnung daher, weil es bei Künstlern vorzugsweise am Revers befestigt werden kann. Da das Ansteckmikrofon meist eine ausgeprägte Nierencharakteristik aufweist, ist die Platzierung am Revers eines Künstlers ideal, da es hier lediglich die Stimme der betreffenden Person, nicht aber störende Hintergrundgeräusche aufnehmen kann.

Beliebte Ansteckmikrofone

Rode smartLav

57,00 € 59,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
➦ Mehr Details➦ JETZT BESTELLEN
Olympus ME-15

22,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
➦ Mehr Details➦ JETZT BESTELLEN
Rode smartLav+

57,00 € 77,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
➦ Mehr Details➦ JETZT BESTELLEN

Vorteile von Ansteckmikrofonen: Guter Sound und optimale Bewegungsfreiheit

Heute garantiert ein modernes Ansteckmikrofon dem Künstler vor allem zwei ganz entscheidende Vorteile: Es ist in der Lage, einen wirklich brillanten Sound zu erzeugen und dadurch, dass es praktisch gleich am Revers befestigt werden kann, behält der Künstler sogar beide Hände frei. Das Ansteckmikrofon kann in einer kabelgebundenen Form, aber auch zum Funkbetrieb ausgeliefert werden. Gerade beim Ansteckmikrofon für den Funkbetrieb ist die Bewegungsfreiheit enorm, da diese nicht mehr durch Kabelführungen behindert, sondern lediglich noch durch die entsprechende Reichweite des Senders limitiert wird.

Technik beim modernen Ansteckmikrofon

Ein modernes Ansteckmikrofon garantiert heutzutage brillanten Klang und hohe Qualität zum erschwinglichen Preis. Moderne Ansteckmikrofone verfügen dabei jedoch bereits über zahlreiche interessante technische Features. Hierzu gehört beispielsweise die Rauschunterdrückung, welche aller höchste sprachliche Qualität gewährleistet. Mit durchschnittlich gerade einmal 7 Gramm Gewicht ist ein Ansteckmikrofon am Körper eines Künstlers praktisch überhaupt nicht mehr spürbar. Da ist es außerordentlich hilfreich, dass ein Ansteck-Clip aus festem Metall für mehr Stabilität sorgen kann. Meist ist ein modernes Ansteckmikrofon heute aus Plastik ausgeführt. Lediglich die Halterung mit dem Clip ist aus Metall. Der Metall-Halteclip ist außerdem abnehmbar und kann bei Bedarf vom Ansteckmikrofon getrennt werden. Er ermöglicht jedoch stets die praktisch unsichtbare Befestigung des Ansteckmikrofons an der Kleidung eines Künstlers. Wird ein Ansteckmikrofon heute noch mit einem Kabel ausgeliefert, so ist dies meist 2,5 m lang. Beim Klinkenanschluss beträgt die Kabellänge oft sogar 3,5 m. Dadurch ist sogar bei der kabelgebundenen Version vom Ansteckmikrofon ein Höchstmaß an Bewegungsfreiheit gewährleistet. Weitere Features beim modernen Ansteckmikrofon können in der Kompatibilität der Geräte zu praktisch schon jeder beliebigen Soundkarte bestehen. Verfügt ein Ansteckmikrofon über eine Miniaturkondensator-Kapsel und den begehrten TRRS-Klinkenstecker, so erzeugt es besonders fabelhaften Sound. Zum im Lieferumfang enthaltenen Zubehör können beispielsweise der kevlarverstärkte Kabelschutz gehören, welcher dem gefürchteten Kabelbruch wirksam vorbeugt. Nicht minder beliebt sind als Zubehör zum Ansteckmikrofon jedoch auch der Popschutz, ein robustes Transportetui und vor allem auch eine gute Schnittsoftware sowie Bearbeitungs-Features.

Anwendungsmöglichkeiten vom modernen Ansteckmikrofon

Meist kennt man das Ansteckmikrofon von den einschlägigen Sendungen im TV her, wo Künstler und Interpreten damit dezent und praktisch schon unsichtbar am Revers mikrofoniert werden können. Doch die im Fernsehen verwendeten Ansteckmikrofone sind meist recht teuer. Für den hobbymäßigen Gebrauch gibt es bereits erschwingliche Geräte mit durchaus akzeptabler Leistungscharakteristik. So ist das  moderne Ansteckmikrofon heute nicht nur beim Nachrichtensprecher in der Tagesschau überaus beliebt. Vor allem auch in Talkshows erfreut es sich großer Beliebtheit. Es erspart einem Tontechniker, mit der „Tonangel“ jeweils von Gast zu Gast hasten zu müssen, sofern dieser einmal das Wort ergreift. Wird in einer Talkshow hingegen das Ansteckmikrofon verwendet, so kann jeder anwesende Gast exklusiv mit seinem eigenen Gerät versorgt werden. Dadurch steigen die Sprachqualität und auch die Sprachverständlichkeit, denn im Unterschied zur „Tonangel“ wird mit dem modernen Ansteckmikrofon die Stimme der anwesenden Gäste jeweils direkt an der Tonquelle, nämlich am Revers, aufgenommen. So ist es möglich, die Beeinflussung der Stimmqualität durch Störgeräusche signifikant niedrig zu halten. Um bei Talkshows allerdings höchste Flexibilität zu garantieren, wird eine komplette Funk-Mikrofon-Anlage erforderlich. Jeder anwesende Talkshow-Gast trägt bei diese Variante nicht nur sein Ansteckmikrofon, sondern gleichzeitig auch noch seinen individuellen Taschensender. Nur auf diese Art und Weise wird letztendlich beim modernen Ansteckmikrofon die größte mögliche Flexibilität im Studio gewahrt.

Beliebte Ansteckmikrofone im Vergleich

 

Rode SmartLav+ Sennheiser ME 2 EW Serie Ansteckmikrofon Audio-Technica ATR 3350
Hersteller Rode Sennheiser Audio-Technica
Besonderheit Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik Kugelcharakteristik, für die SK 100/300/500-D Evolution Wireless-Serie Kugel-Richtcharakteristik
Anwendung für iPhone und iPad klassisches Ansteckmikrofon für Aerobic, Tanz, Sport und Video

Ansteckmikrofon Rode SmartLav+ für Smartphones

Dieses moderne Ansteckmikrofon verfügt über einen imposanten Übertragungsbereich von 20 Hz bis zu 20.000 Hz. Es besitzt ein gegen die Möglichkeit des Kabelbruchs mit Kevlar verstärktes Anschlusskabel sowie den TRRS-Klinkenstecker. Die Kabellänge beträgt hier lediglich 118 cm. Das Mikrofon funktioniert mit jeder beliebigen Audio- oder auch Video-App, sofern diese ein Audio-Signal vom Headset akzeptiert. Ein Schaumstoff-Popschutz, eine Klammer und ein Transport-Etui gehören zum Lieferumfang.

Rode smartLav+ Lavalier-Mikrofon für Smartphone/Tablet
  • Professionelles Lavalier-Mikrofon für iPhone, iPad, iPod touch und Android-Geräte mit TRRS-Anschluss
  • Miniaturkondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik
  • Kevlar-verstärktes Anschlusskabel mit TRRS-Klinkenstecker
  • Funktioniert mit jeder Audio- oder Video-App, die Audiosignale vom Headset-Anschluss akzeptiert

Sennheiser ME 2 EW Serie Ansteckmikrofon

Der Sound ist bei diesem Ansteckmikrofon recht klar und das Gerät erweist sich als sehr rückkopplungsfest. Auch bei schwierigen Verhältnissen bewährt sich dieses klassische Ansteckmikrofon gut. Besonders überzeugend ist jedoch das wirklich hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis bei diesem Mikrofon. Das Ansteckmikrofon weist eine ausgeprägte Kugelcharakteristik auf.

Audio-Technica ATR 3350

Ein praktisch unsichtbares modernes Ansteckmikrofon für den Nachrichtensprecher. Das integrierte Kabel ist volle 6 m lang und endet in einem 3,5-mm-Mono-Mini-Klinkenstecker, der sich als kompatibel zu den meisten Heim-Aufzeichnungsgeräten und auch Kameras erweist. Praktisch ist auch der Ein- und Aus-Schalter, welcher die Deaktivierung des Ansteckmikrofons ermöglicht. Zum Lieferumfang gehören auch hier der Ansteck-Clip, der Windschutz sowie die Batterie. Der Frequenzgang umfasst 50 bis 18.000 Hz.

Angebot
Audio-Technica ATR3350 omnidirectional condenser lavalier Mikrofon
75 Bewertungen
Audio-Technica ATR3350 omnidirectional condenser lavalier Mikrofon
  • Mikrofon im Nachrichtensprecher-Design, für den Video-Einsatz ideal geeignet
  • Perfekt für Aerobic-, Tanz- oder Sportlehrer
  • Integriertes 6 m langes Kabel mit 3,5 mm Miniklinken-Stecker für den Einsatz mit den meisten Kameras
  • Kugel-Richtcharakteristik für die eine optimale Aufnahme
  • Enthält Ansteckclip, Batterie, Schaumstoff-Windschutz, und 1/4"-Klinkenadapter

Fazit

Das moderne Ansteckmikrofon ist heute meist problemlos dazu in der Lage, einen wirklich brillanten Sound zu liefern. Es wiegt meist nur wenige Gramm, ist überwiegend aus leichtem Plastik gefertigt und kann sowohl in einer kabelgebundenen Version, wie auch mit modernster Funktechnik genutzt werden. Die Verwendungsmöglichkeiten erstrecken sich beim modernen Ansteckmikrofon jedoch nicht nur auf den Nachrichtensprecher im Fernsehen. Auch bei Talkshows, bei Produktpräsentationen, bei Live-Sendungen und schließlich auch bei Sport, Aerobic und Fitness, wird das moderne Ansteckmikrofon heute mit großem Erfolg genutzt. Besonders populär ist es jedoch deswegen, weil es praktisch unsichtbar am Revers eines Sprechers befestigt werden kann und dabei dennoch einen überaus eindrucksvollen Sound liefern kann. Hinsichtlich der Richtcharakteristik beim modernen Ansteckmikrofon dominieren die Niere und außerdem auch die Kugel. Glasklar wird die Stimme des Sprechers aufgenommen, während Hintergrundgeräusche heraus gefiltert werden können. Features wie beispielsweise die Rauschunterdrückung tragen zusätzlich zu einer Steigerung der jeweiligen Soundqualität bei. Hinsichtlich ihrer technischen und akustischen Parameter erweisen sich die modernen Ansteckmikrofone ungeachtet ihrer minimalistischen Größe als durchaus beeindruckend und überaus leistungsfähig.